Cover von Kaum hundert Jahre ist es her wird in neuem Tab geöffnet

Kaum hundert Jahre ist es her

Handwerk und Leben in einer kleinen Stadt
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fix, Philippe; Fix, Françoise
Jahr: 1987
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Geschichte Allgemein Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Vater ist Hausierer und legt täglich etwa 20 km zu Fuss zurück, sein Tragegestell mit den Waren wiegt etwa 40 kg. Am Ende der Geschichte aber hat er es zu einem Pferdewagen gebracht, "für ihn beginnt ein neues Leben". So ist es auch mit vielen Berufstätigkeiten, die in die Erzählung eingebaut sind und von den Kindern des Hausierers beobachtet werden: Schmied, Scherenschleifer, Weber, aber auch Uhrmacher, Korbflechter und Kesselflicker - sie gehörten zum Alltag vor 100 Jahren wie das fahrende Volk und der Bärentreiber. Auch wenn diese Berufstätigkeiten z. T. noch existieren, werden sie heute anders erlebt, auf der Strasse aber begegnen sie Kindern heute nicht mehr. Neben der knappen Geschichte sind es vor allem die eindrucksvollen und lebendigen Bilder, die heutigen Kindern einen Eindruck vom vergangenen Alltag vermitteln können, ohne Nostalgie, aber auch ohne sozialen Drücker. - Allen Bibliotheken und Schulbibliotheken für Leser ab 8 empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fix, Philippe; Fix, Françoise
Jahr: 1987
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.3
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 3-473-33543-6
Beschreibung: 38 S.
Schlagwörter: Geschichte 1800-1900, Handwerk, Landleben
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Aus d. Franz. übers.
Mediengruppe: Buch